Privacy Policy

Privacy Policy

PRIVACY POLICY

Business Change Mentor (weiter als BCMentor bezeichnet) bietet einen individuellen oder kollaborativen Service zum Erstellen, Analysieren, Teilen und Erörtern von Business Change-Themen wie Business Change-Modellen (im Folgenden als „Inhalt“ bezeichnet). Darüber hinaus können aussagekräftige Metadaten und Kommentare zu Inhalten hinzugefügt werden, die einzeln oder gemeinsam erstellt wurden.
BCMentor verpflichtet sich, die Privatsphäre der Benutzer zu schützen und alle relevanten Gesetze einzuhalten. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt allgemeine Regeln, die für alle unsere globalen Benutzer gelten, sowie Regeln, die speziell für EU-Benutzer gelten.

Praktiken zum Sammeln und Verwenden von Informationen

Sie können festlegen, dass Ihre Inhalte für jedermann zugänglich sind, dass der Zugriff auf eine begrenzte Anzahl anderer BCMentor-Benutzer beschränkt wird oder dass die Inhalte privat bleiben, sodass nur Sie darauf zugreifen können.

Persönliche Daten

Wir erfassen personenbezogene Daten („personenbezogene Daten“) von Ihnen, wenn Sie sich freiwillig für die Angabe personenbezogener Daten entscheiden. Wir verwenden die von uns gesammelten personenbezogenen Daten, um unsere Dienstleistungen bereitzustellen und zu verbessern. Beispiele für von uns erfasste personenbezogene Daten sind Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Rechnungs- und Kreditkarteninformationen sowie Informationen zu Ihrem Abonnement.

Verwendung personenbezogener Daten

BCMentor verwendet die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten in einer Weise, die mit dieser Datenschutzrichtlinie vereinbar ist. Wenn Sie aus einem bestimmten Grund personenbezogene Daten angeben, dürfen wir die personenbezogenen Daten nur in Verbindung mit dem Grund verwenden, aus dem sie angegeben wurden. Wenn wir Ihre persönlichen Daten von einem BCMentor-Kunden erhalten, bei dem Sie sich registriert haben, können wir diese persönlichen Daten verwenden, um Sie im Namen dieses BCMentor-Kunden zu kontaktieren (per E-Mail oder auf andere Weise). BCMentor und seine verbundenen Unternehmen verwenden Ihre personenbezogenen Daten und andere nicht personenbezogene Daten, die über die Website gesammelt werden, auch, um den Inhalt und die Funktionalität der Website zu verbessern, die Benutzer unserer Website besser zu verstehen und unsere Dienste zu verbessern.

Aggregierte personenbezogene Daten

Um unsere Benutzer besser zu verstehen, können wir die personenbezogenen Daten, die der Website zur Verfügung gestellt werden, in aggregierter Form analysieren. Diese aggregierten Informationen identifizieren Sie nicht persönlich. Wir können diese aggregierten Daten mit unseren verbundenen Unternehmen, Vertretern und Geschäftspartnern teilen. Wir können auch aggregierte Benutzerstatistiken offenlegen, um unsere Dienste aktuellen und potenziellen Geschäftspartnern sowie anderen Dritten für andere rechtmäßige Zwecke zu beschreiben.

Passiv gesammelte Informationen

Wenn Sie über die Website mit uns interagieren, erhalten und speichern wir bestimmte zusätzliche nicht persönlich identifizierbare Informationen. Beispielsweise empfangen und zeichnen wir automatisch Informationen in unseren Serverprotokollen von Ihrem Browser auf, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Browsertyps und Ihrer Sprache, verweisender / beendender Seiten und URLs, anderer Browserverlauf, Plattformtyp, Anzahl der Klicks, Zielseiten, Cookie-Informationen, die von Ihnen angeforderten und angezeigten Seiten, die für bestimmte Seiten aufgewendete Zeit sowie Datum und Uhrzeit. Wir verwenden diese Daten nur in aggregierter Form, dh als statistische Kennzahl, und nicht in einer Weise, die Sie persönlich identifizieren würde. Mit dieser Art von aggregierten Daten können wir herausfinden, wie oft Benutzer Teile der Website oder der Dienste nutzen, um die Website für möglichst viele Benutzer attraktiv zu machen und unsere Dienste zu verbessern. Im Rahmen dieser Verwendung von Informationen können wir unseren Partnern aggregierte Informationen darüber zur Verfügung stellen, wie unsere Benutzer die Website gemeinsam nutzen. Wir teilen diese Art von statistischen Daten, damit unsere Partner auch verstehen, wie oft Menschen ihre Dienste und die Website nutzen, damit auch sie Ihnen ein optimales Online-Erlebnis bieten können.

Beispiel: Wir verwenden Google Analytics, um diese Informationen zu sammeln und zu überprüfen und um eine Verbindung zu Google Analytics-Werbefunktionen herzustellen. Dies ermöglicht es uns, relevante Gruppen besser zu informieren und anzusprechen. Derzeit haben wir implementiert:

  • Remarketing mit Google Analytics
  • Google Display Network Impression Reporting
  • DoubleClick Platform-Integrationen
  • Google Analytics Demografie und Interessenberichterstattung

Von Google Analytics gesammelte Informationen werden nur mit Ihren persönlichen Daten zusammengeführt, wenn wir Ihre vorherige Zustimmung dazu einholen.

Google Analytics bietet Ihnen an, die Datenerfassung hier zu deaktivieren. Es ist auch möglich, diese Datenerfassung und das Senden von Informationen in den Einstellungen Ihres Browsers zu stoppen.

Wir können Ihre persönlichen Daten teilen mit:

  • Autorisierte Dienstleister. Unsere autorisierten Dienstleister sind Unternehmen, die bestimmte Dienstleistungen für uns erbringen. Diese Dienstleistungen können die Erfüllung von Bestellungen, die Verarbeitung von Kreditkartenzahlungen, die Lieferung von Paketen, die Bereitstellung von Kundendienst- und Marketingunterstützung, die Durchführung von Geschäfts- und Verkaufsanalysen, die Unterstützung der Website-Funktionalität sowie die Unterstützung von Wettbewerben, Gewinnspielen, Umfragen oder anderen von uns angebotenen Funktionen umfassen. Diese Dienstanbieter haben möglicherweise Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies zur Erfüllung ihrer Funktionen erforderlich ist. Wir gestatten ihnen jedoch nicht, Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke weiterzugeben oder zu verwenden.
  • BCMentor-Partner. Wir können Informationen, die wir sammeln, einschließlich personenbezogener Daten, an Unternehmen im Besitz von BCMentor oder an verbundene Unternehmen weitergeben. Durch den Austausch von Informationen mit unseren verbundenen Unternehmen können wir Ihnen Informationen zu einer Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung stellen, die Sie interessieren könnten. Alle BCMentor-Unternehmen halten die geltenden Datenschutz- und Sicherheitsgesetze ein und geben Ihnen zumindest in jeder kommerziellen E-Mail, die sie an Sie senden, die Möglichkeit, sich dafür zu entscheiden, solche E-Mail-Nachrichten in Zukunft nicht mehr zu erhalten.

Schutz von BCMentor und anderen

Wir können personenbezogene Daten freigeben, wenn wir nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass die Freigabe zur Durchsetzung oder Anwendung unserer Nutzungsbedingungen und anderer Vereinbarungen erforderlich ist. oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unseres Unternehmens, unserer Mitarbeiter, unserer Benutzer oder anderer Personen schützen. Dies umfasst unter anderem den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zur Überwachung, Aufdeckung und Verhinderung von Betrug.
In Reaktion auf eine Vorladung oder eine ähnliche Ermittlungsanforderung, einen Gerichtsbeschluss oder einen Antrag auf Zusammenarbeit von einer Strafverfolgungsbehörde oder einer anderen Regierungsbehörde; unsere gesetzlichen Rechte zu begründen oder auszuüben; gegen gesetzliche Ansprüche zu verteidigen; oder wie gesetzlich anders vorgeschrieben. In solchen Fällen können wir rechtliche Einwände oder Rechte erheben oder aufheben, die uns zur Verfügung stehen.

Verhaltensweisen zum Informationsaustausch und zur Besorgnis

Sie können festlegen, ob Ihre Inhalte für die Öffentlichkeit, eine bestimmte Gruppe, eine Gruppe ausgewählter Personen Ihrer Wahl zugänglich sein sollen oder ob sie nur für sich selbst privat zugänglich sein sollen (nur Sie können mit Ihren Inhalten darauf zugreifen BCMentor ID und Passwort).

Praktiken in Bezug auf Ihre Fähigkeit, Informationen zu aktualisieren oder zu löschen

Sie können einzelne Inhalte auf BCMentor löschen, indem Sie den Inhalt auswählen, den Sie löschen möchten, und dann auf die Schaltfläche Löschen klicken.
Besuchen Sie den Informationsbereich Ihres BCMentor-Kontos, um Ihr Profil, die Standardeinstellungen für den Datenschutz für Inhalte und mehr zu bearbeiten.

Kommunikation mit Ihnen

Die BCMentor-Kommunikation wird derzeit von Ihrem BCMentor über Marketingeinstellungen und Abonnements verwaltet. Besuchen Sie Ihren BCMentor-Kontoinformationsbereich, um Ihre E-Mail-Benachrichtigungseinstellungen zu bearbeiten.

Projekte

  • Eigentum an Inhalten: Der Projektbesitzer ist der Eigentümer aller darin erstellten Inhalte. Als Eigentümer des Inhalts hat er das Recht, Maßnahmen zu ergreifen, die er für angemessen hält.
  • Zusammenarbeit: Alle von den Mitarbeitern geleisteten Arbeiten gehören dem Projektbesitzer. Der Projektinhaber hat das Recht, Mitglieder zu seinem Projekt nach seinem Ermessen hinzuzufügen und zu löschen.

EU-Nutzer

Am 25. Mai 2018 trat ein neues europäisches Datenschutzgesetz in Kraft, die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO). Es legt neue Regeln für Unternehmen, Regierungsbehörden, gemeinnützige Organisationen und andere Organisationen fest, die EU-Personen Waren und Dienstleistungen anbieten oder deren Daten sammeln und analysieren. Die DSGVO gilt unabhängig davon, wo die Daten verarbeitet werden und wo sich die Organisation, die die Daten verarbeitet, physisch befindet. Es soll die Benutzerrechte angesichts der schnellen technologischen Entwicklungen und der zunehmenden Globalisierung des Geschäftsbetriebs stärken, die jede Form der Verarbeitung personenbezogener Daten umfasst.
Die DSGVO regelt die „Verarbeitung“ personenbezogener Daten für EU-Bürger, einschließlich der Erhebung, Speicherung, Übertragung oder Verwendung. Der Begriff „personenbezogene Daten“ ist in der neuen Verordnung sehr weit gefasst und erstreckt sich auf alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person (eine „betroffene Person“) beziehen.
Die DSGVO erweitert auch das Konzept sensibler Daten (personenbezogene Daten enthüllen: rassische / ethnische Herkunft, politische / religiöse usw. Ansichten, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Gesundheit, Sexualleben und sexuelle Orientierung, genetische und biometrische Daten).
BCMentor kann seinen Benutzern versichern, dass es solche sensiblen Daten nicht verarbeitet.
BCMentor verpflichtet sich zur Einhaltung der EU-Datenschutzbestimmungen und bietet seinen EU-Nutzern eine Reihe wichtiger Zusicherungen, darunter die folgenden:
Wir werden Ihre Daten bei BCMentor und unseren vertrauenswürdigen Dritten aufbewahren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben, beispielsweise gegenüber Regierungsstellen und Strafverfolgungsbehörden.
Einige unserer vertrauenswürdigen Dritten müssen möglicherweise personenbezogene Daten nach Übersee übertragen. BCMentor ist für die persönlichen Daten seiner Benutzer verantwortlich und stellt stets sicher, dass Ihre Daten bei der Übertragung geschützt und sicher bleiben.
BCMentor verarbeitet Ihre Daten nur in Übereinstimmung mit dem legitimen Zweck, d. H. Zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. BCMentor befolgt Ihre Anweisungen zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten. Wichtig ist, dass die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Bereitstellung von Informationen zu einer Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen, die BCMentor anbietet, jederzeit widerrufen werden kann.
BCMentor-Benutzer haben das „Recht, vergessen zu werden“, dh das Recht, zu verlangen, dass BCMentor unter bestimmten Bedingungen personenbezogene Daten über Sie löscht, auch wenn die personenbezogenen Daten für den ursprünglichen Zweck der Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind oder wenn sich die betroffene Person zurückzieht Zustimmung zur Verarbeitung.
Unter bestimmten Umständen haben Sie nun auch das Recht, die persönlichen Daten, die Sie BCMentor zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
BCMentor hat und wird technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.
BCMentor wird Sie unverzüglich über einen Sicherheitsvorfall informieren, nachdem Sie Kenntnis von dem Sicherheitsvorfall erhalten haben.

Andere

Wenn Sie BCMentor Services nutzen, unterliegen Sie den BCMentor-Nutzungsbedingungen. Wenden Sie sich an den BCMentor-Kundendienst, wenn Sie Fragen zu diesem Service haben. Diese Seite beschreibt die aktuellen BCMentor-Praktiken in Bezug auf diesen bestimmten Service. Diese Informationen können sich ändern, wenn BCMentor diesen Dienst überarbeitet, indem Funktionen hinzugefügt oder entfernt oder verschiedene Dienstanbieter verwendet werden.